News



33. Männedörfler Waldlauf

 
 

Joa am Ziel


 

Auch ganz junge Kinder rannten mit.


 
 

Geschwister nierenkranker Kinder nahmen auch teil.




 

KKC Team




 
 
Joa rannte am 33. Männedörfler Waldlauf um Geld für andere nierenkranke Kinder zu sammeln.

Es war ein gelungener Anlass. Der junge Mann hat den Waldlauf mit Bravour gemeistert.
Die Kinder in seiner Alterskategorie waren alle super fit und etwas schneller als Joa.
Er, der seit der Geburt an einer Nierenkrankheit litt und mit 2 Jahren nierentransplantiert wurde, gab aber nicht auf und rannte mit viel Applaus durchs Ziel .

Das gesammelte Geld wird nicht nur für die Unterstützung von nierenkranken Kindern und Jugendlichen im Kanton Zürich eingesetzt,
sondern wird Betroffenen aus der ganzen Schweiz zu Gute kommen.
Da es in der Schweiz nur drei Kinderdialysezentren gibt (Zürich, Bern und Lausanne), müssen Eltern mit ihren schwerkranken Kindern ständig lange
Reisestrecken zurücklegen um sie am Leben zu erhalten. Daher werden wir diese Einnahmen gebrauchen, um Beiträge an die Transportkosten zu machen.


Lesen sie mehr über Joas Einsatz in der Zürcher Unterländer.

 
 

 

 

...zurück

 

home

top